italiano deutsch francais english


Trattoria Mingaren Albergo Facebook


Rufen Sie uns 0547 83106

newsletter
Newsletter

zoomalin


Empfohlen von
www.info-alberghi.com

by elenco-alberghi.it

Cesenatico - alter Meereshafen


Meereshafen cesenatico

Cesenatico ist ein alter Meereshafen für die Fischerei und den Handel.
Auch heute noch läuft das Leben der Kleinstadt entlang des Kanalhafens ab, an dem die Fangflotten anlegen und charakteristische Restaurants zu finden sind, die sich durch ihre Meeresgerichte auszeichnen.
Im von Leonardo da Vinci entworfenen Kanalhafen kann man das Seefahrtsmuseum (Museo della Marineria) besuchen, eine geradezu einzigartige Sammlung an alten Wasserfahrzeugen, deren bunte Segel und Schiffskörper Zeugnis von einer jahrhundertelangen Fischerei- und Meerestransporttradition ablegen, in einer großzügigen Wasserfläche.
Cesenatico ist für die Qualität des Meeres und der Strände (seit mehreren Jahren wird dem Ort die blaue Fahne verliehen), für die zahlreichen Sportmöglichkeiten und die Ruhe, die die Gäste bei den Spaziergängen genießen, bekannt.

 

Altstadt

Fischerdorf

Ein kleiner Hafen am Meer mit einem alten Fischerdorf. Cesenatico hat es geschafft, die ihrem Ursprung zu verdankende romantische Poetik aus anderen Zeiten unversehrt zu bewahren. Die zwei Gesichter von Cesenatico - das moderne, eines perfekt für das Strandleben ausgestatteten Urlaubsorts und das besinnliche, intime des Fischerdorfs - leben auf bewundernswerte Weise gut integriert miteinander.

porto cesenatico

Die Strände

Adriaküste

Die Adriaküste bietet dank ihrer Beschaffenheit zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Sportarten kennen zu lernen und auszuüben. Bei einem Urlaub am Meer darf natürlich das Wasser nicht fehlen, das an der Küste seit jeher faszinierende Sportarten anzieht: Segeln und Windsurf, Skinboard, Parafly und Kitesurfen.


grattacielo cesenatico

Das Nachtleben

Restaurants Adriaküste

Während der Kanalhafen das historische Cesenatico darstellt, ist der Wolkenkratzer von Cesenatico zweifellos das Symbol der modernen und vom Tourismus gekennzeichneten Stadt. Der neue Stadtteil, der sich zwischen der Viale Carducci und der Viale Roma erstreckt, widmet sich mit seinen Hotels, Geschäften, Restaurants, Spielsalons, Bars und Pubs fast ausschließlich dem Tourismus.

cesenatico di notte cesenatico by night

parco levante cesenatico

Parco di Levante, eine weitläufige Grünfläche...

Ein weiterer Stolz der Bevölkerung von Cesenatico sind die umfangreichen Grünzonen, die die Stadt jedermann zur Verfügung stellt. Wir sprechen von den beiden Parks Levante und Ponente,in denen man sich in der Sonne räkeln kann, ohne dabei auf das Grün verzichten zu müssen.
In den Parks finden Sie Spielplätze, Trimm-dich-Pfade mit Sportgeräten und kurvenreiche Fahrradwege sowie Fußballplätze und zahlreiche Baumarten der mediterranen Macchia, unter denen Sie bei Hitze nach Schatten suchen können. Die grünen ?strong>Giardini al Mare? die parallel zum Strand verlaufen, sind mit Wasser- und Kinderspielen sowie Bereichen für eine Rast inmitten grüner Blumenbeete unter blauem Himmel ausgestattet und gelten als jüngstes Meisterstück Cesenaticos.